Ghashghai Teppiche wurden ursprünglich von den Ghasghai Nomaden geknüpft, welche nicht weit von der Stadt Shiraz lebten. Da die meisten dieser Nomaden im Laufe der Zeit sesshaft wurden, wurde auch die Teppichanfertigung kommerzieller und eine wichtige Einnahmequelle für die Menschen. Die eher grob geknüpften Ghasghai Teppiche genießen eine hohe Beliebtheit unter den persischen Orientteppichen.

Filter